Grünkernschnitten

125 gr, Grünkernschrot, 1/2 l. Brühe, 2 el. Fett,
2 Eier, Salz, Semmelbrösel, Backfett, Petersilie

Den Grünkernschrot (nicht Mehl) langsam auf schwachem Feuer ausquellen lassen, zuletzt rühren, bis er ganz trocken ist.

Abgekühlt Eier und Fett darangeben und soviel Semmelbrösel, dass der Teig sich zu einem Brot formen lässt, in Scheiben schneiden und in der Pfanne auf beiden Seiten backen.

Bettina Roda, Niedenstein

zurück

URL:http://www.gruene-schwalm-eder.de/gruene-rezepte/expand/319092/nc/1/dn/1/