Süßes Wasabi-Kürbiskern-Parfait

Zutaten:

Für 6-8 Portionen: 100 g Zucker, 150 g Kürbiskerne, 4 Eier (Größe M), 100 g Puderzucker, 2-3 TL Wasabi-Paste (Tube), 3 EL Kürbiskernöl, 250 ml Sahne

 

Zubereitung:

1.      Den Zucker in einer Pfanne schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen.

2.      100 g Kürbiskerne zügig untermischen und  auf einen Bogen Backpapier gießen, auskühlen lassen.

3.      Den erkalteten Kürbiskern-Krokant zuerst in Stücke brechen, dann in einer Küchenmaschine fein hacken

4.      Die Eier trennen. Die Eiweiße kalt stellen

5.      Eigelbe mit 2 EL Wasser und 50 g Puderzucker in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad nehmen und die Masse kalt schlagen.

6.      Wasabi-Paste, Kürbiskernöl und fein gehackten Kürbis-Krokant untermischen.

7.      Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach 50 g Puderzucker dazusieben.

8.      Die Sahne steif schlagen

9.      Zuerst die Sahne, dann den Eischnee behutsam unterheben.

10.   Parfaitmasse in eine Frischhaltefolie ausgelegte Terrinenform füllen und ca. 8 Stunden in das Gefrierfach stellen.

11.   Terrinenform bis zum Rand kurz in heißes Wasser tauchen, Parfait auf ein Brett stürzen und die Folie abziehen.

12.   Mit 50 g gehackten Kürbiskernen bestreuen und in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden.

Dazu passen gemischte Beeren.

 

Andrea Schneider

Fritzlar

zurück

URL:http://www.gruene-schwalm-eder.de/gruene-rezepte/expand/321459/nc/1/dn/1/