Dr. Bettina Hoffmann - Bewerbung für den Landesvorstand

Bettina Hoffmann für den Landesvorstand!

Liebe Freundinnen und Freunde!

Ich möchte gerne im Landesvorstand als Beisitzerin mitarbeiten und die Geschicke unseres Landesverbandes mit lenken.

Mit grünen Ideen und mit grünem Herzen arbeite ich wie ihr wisst seit längerem auf kommunaler Ebene engagiert und erfolgreich an der Umsetzung unserer Ziele.

Im Landesvorstand sehe ich für mich die Möglichkeit, insbesondere die Interessen der ländlichen Regionen in Hessen zu vertreten. Hier gilt es GRÜNE Themen noch stärker zu platzieren und neue WählerInnen zu gewinnen.

Als Biologin bin ich sozusagen von Beruf aus eine GRÜNE. Umwelt- und Naturschutz sind meine Schwerpunktthemen. Hier würde ich gerne an Kampagnen mitarbeiten. Dafür kann ich meine Erfahrung aus der Geschäftsleitung einer Agentur für Öffentlichkeitsarbeit in der Umweltbildung einbringen. Diese gilt es auch zu nutzen für die Interessenvertretung von Selbstständigen.

Zukünftig möchte ich mich mehr für die Belange von Frauen aller Altersgruppen engagieren, weil ich sowohl beruflich als auch in der Kommunalpolitik spüre, dass zwar viel erreicht ist, es aber lange noch nicht genug ist. Und manches was wir in der Frauenbewegung geschafft haben, wieder verloren zu gehen scheint. Gerade ganz junge Frauen geben hart Erkämpftes leichtfertig Preis oder nutzen die Chancen nicht.

Für die Grünen engagiere ich mich
- seit 1997 als Stadtverordnete in Niedenstein.
- von 2001-2006 als Kreistagsabgeordnete und stellvertr. Kreistagsvorsitzende.
- seit 2006 als Kreisbeigeordnete.
- als Mitglied im Parteirat, BDK-Delegierte und Kreisvorstand.
- als Direktkandidatin der Landtagswahlen 2008 und 2009.
- als Sprecherin der LAG Ländlicher Raum Nordhessen.
- seit 2011 als Abgeordnete in der Regionalversammlung Nordhessen.
- seit 2011 als Abgeordnete im Landeswohlfahrtsverband.


Meine Mitwirkung im Landesvorstand würde sicherlich auch neue Impulse und Kontakte für unseren Kreisverband mit sich bringen.
Über eure Unterstützung bei der Landesmitgliederversammlung am 10.12.2011 in Darmstadt würde ich mich daher sehr freuen!
Wir versuchen eine gemeinsame Anreise mit dem Zug von Wabern aus zu organisieren. So kommt sicher auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Auch für unsere "Neuen" ist eine Landesmitgliederversammlung mit ihren basisdemokratischen Entscheidungen mal ganz spannend.

Bei Fragen ruft mich gerne an oder sendet mir eine Mail!

Herzliche Grüße

Bettina

Dr. Bettina Hoffmann
Bündnis 90/Die Grünen
Schwalm-Eder-Kreis
b.hoffmann(at)gruene-schwalm-eder.de

zurück

URL:http://www.gruene-schwalm-eder.de/presse/expand/388917/nc/1/dn/1/