GRÜNE Antworten auf Rechtsextremismus und Integration

Am Dienstag, 13. Januar 2009, kommt der GRÜNE Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour nach Schwalmstadt-Ziegenhain. Um 19:30 Uhr wird er im Hotel "Rosengarten" zu den Themen Rechtsextremismus und Integration sprechen. Nouripour, der auch Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Migration und Flüchtlinge ist, sieht in der Lösung der Integrationsfrage den Schlüssel für eine zivilisierte Gesellschaft. "Es muss die Basis eines WIR geschaffen werden. Die Trennung zwischen dem WIR der Mehrheitsgesellschaft und dem IHR der Minderheiten muss zugunsten eines offenen Aufeinanderzugehens aufgehoben werden. Und wer meine, desintegriert könne man nur mit Migrationshintergrund sein, der solle sich einmal die Schicksale von der Gesellschaft abgehängter Langzeitarbeitsloser und Jugendlicher ohne Jobperspektiven ansehen", so Nouripour.
Zudem wird der Landtagskandidat Martin Häusling zur regionalen Rechts-extremismusdebatte  Stellung nehmen und Überlegungen zu einem nachhaltigen Aktionsprogramm vorstellen. Nach den Vorträgen stehen die Vortragenden den Zuhörern Rede und Antwort.
Es laden ein die GRÜNEN Schwalmstadt und Schwalm-Eder.



zurück

URL:http://www.gruene-schwalm-eder.de/presse/expand/96634/nc/1/dn/1/